So sehr ich Berlin auch mag – hin und wieder versuche ich, auch mal andere schöne Städte auf der Welt zu besuchen. Mit “Global Nerdfare” möchte ich euch die besten Nerd-Läden vorstellen, die ich auf meinen Reisen so besuchen konnte. Heute im Fokus: Nerd-Stores in London!

Nerd-Stores in London

London ist eine grandiose Stadt. Das kann ich nach mittlerweile etwa sieben Ausflügen in Englands Hauptstadt aus voller Überzeugung sagen. Ich versuche, dass ich mindestens alle zwei Jahre für ein paar Tage in Gatwick landen und eine schöne Zeit hier verbringen kann. Neben den Besuchen im Emirates Stadium (#COYG) sind es es auch die zahlreichen Nerd-Geschäfte, die fester Bestandteil meiner Reiseplanung sind. Heute möchte ich euch die drei wichtigsten Nerd-Stores in London vorstellen!

Forbidden Planet

179 Shaftesbury Ave, London WC2H 8JR

Mit Forbidden Planet eröffne ich die Liste nicht nur mit DEM Nerd-Store in London schlechthin – sondern sicherlich auch mit einem der coolsten Läden in ganz England, Europa und vielleicht sogar der Welt. Denn so verboten wie dieser Planet dem Namen zufolge auch sein mag – er ist DIE beliebteste Anlaufstelle für alle Nerds, die sich in der Stadt aufhalten. Was auch immer man zur Popkultur zählt – hier gibt es den passenden Merchandise. Egal, ob man auf der Suche nach T-Shirts, Tassen, Stofftieren, Action-Figuren, Comics, DVDs, Postern oder Funko POPs ist – man findet hier einfach alles und alles in einer großen Menge und Vielfalt.

Der Laden ist ein absoluter Pflichtbesuch, wenn man sich oder gute Freunde mit tollen Sammlerstücken beschenken möchte. Was mich als Funko-Fan besonders freut: Die beliebten Funko Chases werden gesondert hinter der Kasse aufbewahrt und sind für einen kleinen Aufpreis erhältlich. So kann es nicht passieren, dass ein Kunde unwissentlich eine der begehrten Figuren mitnimmt, während wir Sammler in die Röhre schauen. Eine schöne Idee!

Hamleys

188-196 Regent St, Soho, London W1B 5BT

Ein Nerd-Store, den ich zum ersten Mal im Mai 2018 für mich entdecken konnte, ist Hamleys. Während Forbidden Planet schon sehr stark auf Geeks und Nerds ausgerichtet ist, handelt es sich bei Hamleys um einen klassischen Spielzeugladen für Kinder – und einen ausgesprochen charmanten dazu. Vor dem Laden verzaubern verkleidete Mitarbeiter die Passanten mit Seifenblasen und im Store selber wird jongliert, mit Drohnen geflogen und einfach eine Menge Spaß gehabt.

Neben all den klassischen Spielsachen, die man z.B. auch bei einem Toys “R” Us finden kann, ist es vor allem der eigene Star Wars-Bereich im Untergeschoss. Hier gibt es alles, was das Sammlerherz sich alles auf einer weit, weit entfernten Galaxis nur wünschen kann. Klasse Nerd-Geschäft über mehrere Etagen und durch die direkte Nähe zum Piccadilly Circus ohnehin “auf dem Weg” aller Touristen.

Lego

3 Swiss Ct, London W1D 6AP

Was darf natürlich in keiner Liste der besten Nerd-Stores fehlen? Genau: DIE Sammlerikonen schlechthin – Lego! Wenn ihr von Hamleys in Richtung Piccadilly Circus weitergelaufen seid könnt ihr euch freuen – ihr seid quasi schon beim großen Lego-Store in London! Über mehrere Etagen gibt es hier alle aktuellen Sets und auch beliebte Klassiker. Fans von Harry Potter, Marvel, Disney und natürlich auch Star Wars werden hier in allen denkbaren Preisklassen fündig. Dazu gibt es auch einige nette lokale Exclusives, wie z.B. den ikonischen roten Doppelstockbus.

Was mir besonders gut gefallen hat sind die vielen Sehenswürdigkeiten von London, die mit extrem vielen Steinen nachgebaut und überall im Geschäft aufgestellt wurden. Neben der weltbekannten London Underground U-Bahn und einer lebensgroßen roten Telefonzelle ist vor allem der nachgebaute Big Ben eine echte Augenweide. Ein großer Spaß für Eltern, Kinder und natürlich auch uns Sammler!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.