Auch wenn sich dieser Beitrag an maximal 4% (was extrem viel ist…) der deutschen Bevölkerung richtet ist es mir als Ur-Berliner ein Anliegen, euch anderen Berlinern ein paar Shopping-Tipps zu geben. Wo bekommt man zu fairen Preisen eine gute Auswahl an Funko POP! in Berlin? Ich verrate es euch!

Anfang des Jahres und in meinem ersten Blogpost habe ich bereits meine persönliche Auswahl an lohnenswerten Anlaufstellen für Funko POP!s präsentiert – hier ging es allgemein um das Thema “Funko POP! in Deutschland“, weshalb auch in erster Linie Online-Shops vorgestellt wurden. Nun haben “Offline-Stores” aber natürlich einen ganz eigenen Charme und teilweise Produkte / Preise, die man in der Form online nicht so schnell findet. Außerdem ist es doch gerade bei Sammelgegenständen schön, wenn man sie direkt in den Händen halten kann. Mit diesem Blogpost möchte ich euch zeigen, was das schöne Berlin in Sachen Funko POP! so drauf hat und wo ihr defintiv fündig werden könnt!

Sehr gerne könnt ihr mir auch weitere Shops und Orte mitteilen – ich würde bzw. werde die Liste entsprechend erweitern, sobald sich hier neue Anlaufstellen herauskristallisieren! Bei dem Hype um Funko POP!s würde es mich auch nicht wundern, wenn es noch echte Goldgruben gibt, die ich bislang nicht auf dem Schirm hatte…

Super Epic Store

Den Super Epic Store findet ihr in perfekter Lage am Hackeschen Markt und zudem ganz oben in meiner Hitliste! Das Team ist extrem kompetent, freundlich und hilfsbereit und die Auswahl an Sammlerstücken enorm. Hier gibt es alles, was sich Nerds und Sammler nur so wünschen können: Action-Figuren, Poster, Bücher, T-Shirts, Haushaltsgegenstände und eben auch Funko POP!s. Neben Convention-Exclusives gibt es ab und zu auch Chase-Varianten zu fairen Preisen! Sogar originalgetreue (Größe / Farbe / Form) Nachbildungen von Iron-Man, Deadpool und sogar dem Helm von Darth Vader (streng limitiert aus der Original Gussform) kann man hier bestaunen und sogar kaufen!

>> zur Homepage

>> Google Maps

Close Up

Direkt gegenüber vom Super Epic Store befindet sich ein weiterer, durchaus namhafter Laden: Close up. Früher war mir Close up gerade in Sachen Poster ein Name – die gibt es auch nach wie vor. Ebenso findet man hier eine schöne Auswahl an popkulturellen Geschenkartikeln, Sammelfiguren, Tassen, Shirts und – wie sollte es anders sein – Funko POP!s. Die Auswahl fällt gefühlt etwas kleiner aus als im Super Epic Store von der anderen Straßenseite – dafür gibt es aber auch hier hin und wieder seltene Exclusives zu ergattern. So habe ich hier bislang die einzige Flocked-Variante von einer Funko entdeckt – zuvor habe ich nur online die Ehre gehabt.

>> zur Homepage

>> Google Maps

Elbenwald

Alles andere als ein Geheimtipp ist der kleine aber durchaus feine Elbenwald im Alexa (und damit ebenfalls in unmittelbarer Nähe zum Hackeschen Markt). Die Auswahl ist dafür, dass die Kette so groß und namhaft ist, zwar erschreckend mickrig – die Mitarbeiter sind aber sehr freundlich und die Atmosphäre im Store ist sehr angenehm. Wenn das Geschäft größer wäre (aktuell handelt es sich gefühlt um eine etwas größere, sehr schöne Abstellkammer) würde ich hier auch deutlich öfter mal vorbeischauen und mir mehr Zeit nehmen. Derzeit hat man nach wenigen Minuten leider bereits alles gesehen. Bei Elbenwald lohnt in jedem Fall ein Blick auf die Homepage – hier fällt die Auswahl deutlich größer aus und es besteht die Möglichkeit, dass man sich Produkte in den Store bestellt!

>> zur Homepage

>> Google Maps

Grober Unfug

Bei Grober Unfug habe ich schon vor über zehn Jahren sehr gerne Comics eingekauft – mittlerweile gibt es neben einer wirklich ernormen Auswahl an Comics und Büchern auch Actionfiguren, Funko POP!s und sonstige Sammlerstücke. Die Mitarbeiter sind wirklich sehr freundlich und ein Blick auf deren Instagram-Account lohnt sich – die Stories informieren über aktuelle Angebote, Neuerscheinungen und den Alltag als Mitarbeiter im Store :).

>> zur Homepage

>> Es gibt zwei Stores in Berlin: Einen in der Torstraße 75 und einen in der Zossener Straße 33!


2 Kommentare

Peter · 5. September 2018 um 23:33

Im Verggleich zu Webshops ist das alles pillepalle. Und SuperEpic in der Tour-Falle Hackescher Markt ist ungefähr doppelt so teuer wie Amazon. Muss jeder selbst wissen…

    headsen · 5. September 2018 um 23:49

    Hey Peter. danke für deinen Kommentar! Im Internet wird man mit Glück (oder der richtigen Vorgehensweise) meistens wirklich günstiger fündig – aber nicht immer. Bei Amazon und Co. weisst du nicht, ob du eine Chase bekommst – im Store schon. Klar kannst du dir auch gezielt bei Ebay oder vereinzelten Amazon-Stores die Chases kaufen – aber gefragte fangen dort auch erst bei 30 Euro an. Die meisten Funkos kaufe ich auch online – aber den Store-Charme kann ich auch einiges abgewinnen und manchmal gibt es hier einfach auch Exclusives zu fairen Preisen, die online einfach nicht günstiger zu haben sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.