[Werbung – Geschenk] Ding Dong – der Postbote ist da! Was es gibt? Eine Überraschung! Viel Spaß mit der neuen (und für mich letzten) Lootchest!

Auch wenn in 2020 nicht viel nach Plan läuft – auf die Überraschungsbox von lootchest.de kann man sich immer verlassen. Heute werde ich euch wie jeden Monat – allerdings zum vorerst letzten Mal – die Inhalte präsentieren und euch meine kurze, ehrliche Meinung mitteilen!

Keine Lootchest ohne luftiges / lustiges Textil – und dieses Mal dürfen sich Fans von Dragonball so richtig freuen! Auf dem T-Shirt “Game Over” wird ein Son Goku präsentiert, der einen wichtigen Kampf verloren hat und jetzt vor der Entscheidung steht, ob er mithilfe der Dragonbals den Drachen Shenlong ruft um sich zurückzuwünschen. Disclaimer: Ich habe keine Ahnung, was ich hier gerade geschrieben habe – aber so steht es in dem kleinen Beilageheft 🙂

Weiter geht es mit einer Sammelmünze von Skyrim – und was soll ich sagen: Ich LIEBE Sammelmünzen einfach. Was diese Münze auch so besonders macht – sie ist auf 7.500 Exemplare limitiert, individuell nummeriert und damit ein echtes Unikat. Sehr, sehr schön!

Mein persönliches Highlight dieser Box sind die sogenannten Story Cubes von Batman. Dabei handelt es sich um eine Auswahl an Würfeln, die mit typischen Icons aus dem Batman-Universum versehen sind. Auf spielhafte Art und Weise kann man so seine eigene Batman-Geschichte zusammenwürfeln. Ich habe wirklich keine Ahnung, wie das genau funktioniert – werde das aber sehr gerne sehr bald mal ausprobieren!

Der nächste Artikel ist schnell erklärt: Es handelt sich um ein Armband von Deadpool. Die typischen Festivalarmbändchen von Rock am Ring etc. kann man dieses Jahr ja leider vergessen – daher ist es doch ganz nett, wenn man zumindest jetzt im Mai neuen Schmuck für das Handgelenk bekommt.

Der PLUS-Artikel im Mai ist eine relativ große Plüschfigur von Groot. Ich weiß schon genau, wem ich sie schenken werde – denn ich selber kann mit ihr nicht viel anfangen. Sie ist aber schön gemacht, sehr weich und wie gesagt – recht groß!

Fazit: Die Mai-Lootchest gefällt mir in der Tat wirklich gut. Das Shirt sieht cool aus, limitierte und sogar individuell nummierte Münzen sind immer klasse, der Groot ist für Fans sicherlich sehr nett und die Story Cubes von Batman sind eine witzige Idee.

Ich möchte mich bei Lootchest für die tolle Zusammenarbeit die letzten Monate bedanken – dank euch habe ich einige sehr coole Collectibles, Gimmicks und Shirts in meiner Sammlung aufnehmen können!

Kategorien: Review

1 Kommentar

Jen · 8. Juli 2020 um 15:15

Einer der Hauptgründe diesen BLOG zu lesen war die lootchest, du hast das immer sehr gut und interessant vorgestellt, warum hörst du auf ? Die Boxen sind gut, der Inhalt auch, es ist interessant, mach doch weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.